Seiteninhalt
WirtschaftsForum zum Panafrikanischen Frauentag – "Training, Bildung und Innovation"
Datum: 31. Juli 2015
Uhrzeit: 9:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Ort: 14467 Potsdam
Veranstalter: Afrika Wirtschaftsforum in Kooperation mit dem Zentralrat der Afrikanischen Gemeinde in Deutschland e.V.
Aktivität: Öffentliche Veranstaltung: Präsentationen, Podiumsdiskussion, interaktive Debatten, Thementische Kurzfilme

Unser Anliegen ist, unsere Zukunft durch nachhaltige Wirtschaft zu sichern, den Weg zu einer fairen und offenen Welt dank der Neugestaltung der Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen der Europäischen Union, Afrika und den Communities mit unmittelbaren afrikanischen Wurzeln weltweit zu öffnen. Das Ziel setzt „unsere Würde“ voraus, sodass die Priorität auf Bildung und Innovation zu nachhaltiger Wertschöpfung, für ganzheitliche Gesundheit, globale Verantwortung gelegt wird.

Wir laden Akteure und Akteurinnen zur Vertiefung dieser Schwerpunkthemen auf unserer Veranstaltung ein.

Zielgruppe

Personen mit Migration beziehungsweise Fluchterfahrung, Interessierte und Akteure und Akteurinnen im Bereich der entwicklungspolitischen Arbeit und der nachhaltigen Wirtschaft und Handelsbeziehungen, Unternehmer und Unternehmerinnen mit (unmittelbaren) afrikanischen Wurzeln, Unternehmer und Unternehmerinnen mit Geschäftsbeziehungen in Afrika beziehungsweise afrikanischen Communities weltweit, die breite Öffentlichkeit

Programm

  • 09:30 - 10:00 Uhr Anmeldung
  • 10:00 - 10:30 Uhr Begrüßung
  • 10:30 – 11:00 Uhr Impulsvorträge
  • 11:00 – 11:30 Uhr N.N., Afrikanische Union
  • 11:30 -12:45 Uhr Podiumsdiskussion: „Innovation aus und mit Afrika – ein neues Potential“ Einleitung (Kurzfilme) NN Demokratische Republik Kongo, Unternehmerin
  • 12:45 -14.30 Uhr Pause mit Modeschau, Kunst und Multi-Media Vorstellung und kulinarischen Köstlichkeiten, Querbeet durch Kontinent und Diaspora
  • 14:30 -15.15 Uhr Bildung und Training in der Praxis: Unternehmenspräsentationen NN Demokratische Republik Kongo, Unternehmerin
  • 15:15 -16:30 Uhr Thementische
  • 16.30-17.00 Uhr Kurzer Bericht von jedem Thementisch
  • 17:00–17.45 Uhr „ We don’t need your education“? – Chancen auf Soziale Gerechtigkeit und Konfliktprävention durch Bildung - Debatte mit interaktiver Abstimmung
  • 17:45 – 18:30 Abschluss, Imbiss

Die Thementische

  • Tisch 1: Unternehmen „Go Africa“!
  • Tisch 2: Das Image von Afrika und ihre MedienmacherInnen Tisch 3: Bildung für Klimaschutz und nachhaltige Wirtschaft.
  • Tisch 4: Duale Bildung in Afrika
  • Tisch 6: Afrikanische Sprachen, Medien, Bildung und IT, Tisch 7 Ganzheitliche Gesundheit, vernachlässigte tropische Krankheiten und medizinische Prävention.

Rahmenprogramm

Donnerstag, den 30. Juli 2015
Besichtigung des Brandenburger Landtags und Austausch mit Landtagsabgeordneten zu Thema: Politisches Engagement und Wirtschaft, internationale Handelsbeziehungen und Entwicklungspolitik, Bild der AfrikanerInnen und von Afrika in den Medien.

Freitag, den 31. Juli 2015
Abendessen mit Wort , Klang und Ton. Austausch mit UnternehmerInnen und VertreterInnen von Medien, Gesellschaft und Politik.

Ort der Veranstaltung

Industrie- und Handelskammer Potsdam, 1.Obergeschoss
Breite Straße 2 a – c
14467 Potsdam

Zurück

Seite weiterempfehlen