Seiteninhalt
Was passiert nach den Millenniums-Entwicklungszielen? – Wie gehen wir in Sachsen-Anhalt und Europa damit um?
Datum: 12. November 2015
Ort: 39104 Magdeburg
Veranstalter: EINE WELT Netzwerk Sachsen-Anhalt e.V.
Aktivität: Parlamentarische Begegnung
Absender: Engagement Global

Das Thema des Abends sind die Fragestellungen: „Was passiert nach den MDG? – Wie gehen wir in Sachsen-Anhalt und Europa damit um?“.

Das Europäische Jahr für Entwicklung, die Verabschiedung der Sustainable Development Goals und die Klimakonferenz vom Juni 2015 in Paris geben uns den Anlass, mit den Abgeordneten über die entwicklungspolitische Arbeit in Sachsen-Anhalt und die Kohärenz dieser Arbeit zu diskutieren.

Geschlossene Veranstaltung - Politik trifft Zivilgesellschaft

Der ununterbrochene Zustrom von Flüchtenden macht die Notwendigkeit unseres Dialogs besonders deutlich.

Wir wollen die entwicklungspolitischen Vorhaben der Parteien von 2011 rekapitulieren und in Kurzinterviews beleuchten.

Zielgruppe

Abgeordnete des Landtags Sachsen-Anhalt

„Gefördert von Engagement Global aus Mitteln der Europäischen Union und des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.“

Ort der Veranstaltung

Hotel Maritim

39104 Magdeburg

Zurück

Seite weiterempfehlen