Seiteninhalt
TTIP - Wir müssen reden! - Bürgerdialog zum Transatlantischen Freihandelsabkommen
Datum: 2. Februar 2016
Uhrzeit: ab 19:00 Uhr
Ort: Saarbrücken
Veranstalter: Europa-Union Deutschland e.V. in Zusammenarbeit mit der Europa-Union Saar und der VHS Dudweiler

Die Europa-Union lädt auch in diesem Jahr zusammen mit weiteren Partnern zum deutschlandweiten TTIP-Bürgerdialog ein. Seit die EU und die USA über ein umfassendes Freihandelsabkommen (TTIP) verhandeln, wird in der breiten Öffentlichkeit kontrovers über die Vor- und Nachteile des transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft diskutiert. Was beinhaltet TTIP aber wirklich? Was bedeutet TTIP für unsere Standards bei Umwelt- und Verbraucherschutz? Welche Chancen oder Risiken entstehen durch das Abkommen für Europa, Sachsen und Leipzig? Am 21. Januar 2016 haben interessierte Bürgerinnen und Bürger in Saarbrücken die Gelegenheit, mit Experten darüber zu sprechen, sich über TTIP bei Experten direkt zu informieren und mit ihnen zu darüber zu diskutieren, welche Chancen oder Risiken TTIP ihrer Stadt und ihrer Region bringen kann.

Zielgruppe

Bürgerinnen und Bürger

Zurück

Seite weiterempfehlen