Seiteninhalt
Stuttgart Open Fair 2015 - "transform Stuttgart! Karawane des Wandels"
Datum: 11. Juli 2015
Ort: 70197 Stuttgart
Veranstalter: Stuttgart Open Fair c/o Colibri e.V.
Themengebiete: ökologisch-soziale Transformation

Vom Bismarckplatz bis zum Schillerplatz wollen wir Initiativen zusammenbringen, die die ökologisch-soziale Transformation bereits voranbringen – das können sein: urbane Gärten, RepairCafes, öko-faire Mode, Tauschringe, Friedensaktionen, Weltläden, Friedensaktionen, solidarische Landwirtschaft,… Bei der Abschlusskundgebung werden wir unsere Zukunftsideen und Forderungen für eine gerechtere, ökologischere und selbstbestimmtere Welt ausdrücken.

Das Jahr 2015 ruft nach dringenden Richtungsentscheidungen in der internationalen Umwelt-, Entwicklungs- und Wirtschaftspolitik. Überall beteiligen sich Menschen am Aufbau gelebter Alternativen zu den vorherrschenden Wirtschafts- und Gesellschaftsmodellen, die auf Ausbeutung, Ungleichheit und Zerstörung basieren. Wir wollen miteinander ein Zukunftsbild erzeugen, das Alternativen zu derzeitigen globalen Entwicklungen bietet und zwar: selbstorganisiert, ökologisch, solidarisch.

Die Karawane bewegt sich langsam fort. Wir nehmen mit: Kinderwägen, Rikschas, Kinderanhänger, Gehzeuge, Seifenkisten, Fahrräder, Lastenräder.
Mitmachen!

Wir laden Initiativen herzlich dazu ein bei der Karawane dabei zu sein. Wenn ihr wollt, könnt ihr eure Ideen für Aktionen, die mit der Karawane unterwegs geschehen könnten einbringen, ihr könnt euch euren Themen entsprechend verkleiden und karnevaleske Themenwägen bauen. Außerdem brauchen wir eure Beiträge für ein gemeinsames, offenes Manifest.
Wir freuen uns auch über eure Spenden!

MitFahren! Wer zum Startpunkt der Karawane mit dem Rad kommt, kann gerne seine Strecke bei MitRadStuttgart bekannt geben und nach Mitstreiter und Mitstreiterinnen suchen. Michael, der die Seite koordiniert, berät euch auch gerne mit Tipps zur Route.

Zielgruppe

Initiativen

Startpunkt der Veranstaltung

Startpunkt Bismarckplatz
70197 Stuttgart
14:00 Uhr

Kundgebung und Forum
Schillerplatz
17:00 Uhr

Zurück

Seite weiterempfehlen