Seiteninhalt
„So fremd und doch so nah - Solidarität mit Flüchtlingen jetzt!“ - Das 6. Interkulturelle Fussballtunier
Datum: 13. Juni 2015
Ort: 13347 Berlin-Wedding
Veranstalter: Narud e.V.
Aktivität: Turnier, Informationsveranstaltung

Über die Veranstaltung

Am 13. Juni 2015 feiert NARUD e.V. das 6. Interkulturelle Fußballturnier auf dem Sportplatz Lüderitz-/Transvaalstraße in Berlin-Wedding. Dazu möchten wir Euch herzlich einladen!

Das Fußballturnier steht allgemein für die Wertschätzung der Vielfalt im Stadtteil und setzt sich gegen Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit ein. In den letzten Jahren konnten wir mit der Durchführung bereits einen wertvollen Beitrag zur Stärkung des Gemeinschaftsgefühls im Bezirk leisten und gleichzeitig ein Zeichen gegen Diskriminierung setzen.

Motto

In diesem Jahr steht das Turnier unter dem Motto: „So fremd und doch so nah - Solidarität mit Flüchtlingen jetzt!“

Kommt vorbei und macht mit!

Zielgruppe

Interessierte Bürgerinnen und Bürger, Sportbegeisterte

Programm

Mit einem bunten Rahmenprogramm möchten wir den Besuchern eine Botschaft über die Komplexität und Kontroversen der Migrationsproblematik und Flüchtlingsproblematik liefern und das Potential der Migration für Entwicklung und Vielfalt dem Berliner Publikum sichtbar machen. Eine Vielzahl von engagierten Vereinen und Organisationen werden ihre Arbeit an Ständen präsentieren, mit einer Ausstellung und einem Quiz wird es für Jung und Alt eine Menge Aktivitäten geben.

Helfer gesucht

Wir suchen noch Fußballteams oder einzelne Spieler und Spielerinnen und Menschen, die uns während des Turniers unterstützen. Sie können gern das Rahmenprogramm mitgestalten, einen Infostand aufbauen oder die Besucher mit Essen versorgen. Wir sind für alle helfenden Hände dankbar.

English

Dear football fans,

on Saturday, 13th  of June, NARUD is celebrating the 6th Intercultural Football Tournament at the football ground Lüderitz-/Transvaalstraße in Berlin-Wedding.

We want to invite you warmly!!!

Generally the Tournament stands for the esteem of Diversity in the city and engages against any kind of discrimination and xenophobia. In the last years we made valuable efforts in strengthening the unity in the region and set a sign against discrimination.

The motto of this year’s tournament is:

“Solidarity with Refugees - Now!”

With a colorful program we want to bring a message about the complexity and controversial of the migration and refugee issue as well as to show the potentials of migration for development and diversity to the Berlin audience! A large number of organizations will present their work at information stalls, an exhibition and quiz will accompany the tournament with a lot of activities for young and old.

COME, JOIN US AND TAKE PART!!!

We are looking for football teams or single players (male/female) and people, who want to support us during the event. You can help us forming the supporting program, run an information stall or contribute at the food court! We are thankful for every helping hands!

Zurück

Seite weiterempfehlen