Seiteninhalt
Landestreffen der Schulen ohne Rassismus – Schulen mit Courage Flucht und Ankommen im Land Brandenburg unter Schirmherrschaft der Landtagspräsidentin Britta Stark
Datum: 16. November 2015
Ort: 14467 Potsdam
Veranstalter: RAA, Brandenburg, Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage in Brandenburg
Aktivität: Landestreffen
Absender: Engagement Global

Am Vormittag arbeiten die Schülerinnen und Schüler in themenspezifischen Workshops. In Kooperation mit „Gesicht zeigen“ wird einen Methodenworkshop für Lehrerinnen und Lehrer, Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter und Patinnen und Paten angeboten.

Programm

9.30 - 10.00 Uhr | Ankunft mit Anmeldung und Workshopeinteilung


10.00 - 10.50 Uhr | Auftaktplenum (Plenarsaal)

  • Künstlerischer Auftakt (Voltaire-Schule Potsdam)
  • Begrüßung von Britta Stark, Präsidentin des Landtages Brandenburg
  • Grußworte von Günter Baaske (Minister für Bildung, Jugend und Sport)
  • Einstimmung in den Tag
  • Schauspielerische Lesung (Leonardo da Vinci Campus Nauen)
  • Gruppenfoto

Moderation:
Alfred Roos, Geschäftsführer RAA Brandenburg und
Andrea Rauch, Landeskoordinatorin SOR-SMC

11.00 - 12.30 Uhr | Workshops

  • Workshop 1 (Raum E.060A, grün)
    Ralf Dietrich, Schulen begegnen Geflüchteten
  • Workshop 2, (Raum 1070 A, pink), Grundschulworkshop
    Marikka Pfeiffer, Kann Zuhause überall sein?
    Mit Geschichten und Bildern einer Antwort auf der Spur. Ein literarischer Workshop darüber, was Kinder und Jugendliche brauchen, um sich in der Fremde wohl zu fühlen.
  • Workshop 3, (Raum E 060 C, gelb)
    Erbin Dikongue, Chat der Welten
  • Workshop 4 (Raum E.070 A, schwarz)
    Andreas Kosmalla, Was hat das noch mit Demokratie zu tun?
  • Workshop 5 (Raum E.070 B, blau)
    Yasmin Kassar, Engagiert für kulturelle Vielfalt und Verschiedenheit
  • Workshop 6 (Raum E.060 B, rot)
    Anja Meitner, Wie im richtigen Leben – Diskriminierungen erkennen und begegnen
  • Workshop 7 (Raum 1070 B, orange) Lehrerinnen- und Lehrerworkshop
    Dirk Beining, Gesicht zeigen! Schülerinnen- und Schülerinnitiativen begleiten – Methodenworkshop


12.30-13.00 Uhr | Mittagessen

in der Landtagskantine Gruppe 1 (Workshop 1, 3, 6, grün, blau, weiß)

 

13.00-13.30 Uhr | Mittagessen

in der Landtagskantine Gruppe 2 (Workshop 2, 4, 5, pink, schwarz, gelb)

 

13.30 - 15.00 Uhr |Unser Courage-Netzwerk - Regionale Ideenbörsen

Ideenbörse Nord (Raum 1.070 B)
Moderation: Waltraud-Eckert König, RAA Potsdam

Ideenbörse Süd (Raum 1.070 A)
Moderation: Viola Weinert, RAA Cottbus

Ideenbörse West (Raum E.070 B)
Moderation: Birgit Schröder, RAA Potsdam

Ideenbörse Ost (Raum E.070A)
Moderation: Beate Lietzmann, RAA Frankfurt (Oder)

15.15 - 16.00 Uhr | Abschlussplenum (Plenarsaal)

  • Musikalischer Ausklang mit Robert Pormetter
  • Grußwort des Landesschülerrates
  • Präsentationen aus den Workshops

Moderation:
Rineta Aziri (Gymnasium Treuenbrietzen) und
Robert Pormetter (Landesschülerrat)

Zielgruppe

Unterstützer des Netzwerkes

Ort der Veranstaltung

Landtag Brandenburg
Alter Markt 1
14467 Potsdam

Zurück

Seite weiterempfehlen