Seiteninhalt
10. Münchener FreiwilligenMesse
Datum: 24. Januar 2016
Uhrzeit: 10:00 bis 17:00 Uhr
Ort: 81667 München
Veranstalter: Landeshauptstadt München, Förderstelle für Bürgerschaftliches Engagement
Aktivität: Messe: Aussteller mit breit angelegtem Angebot der Engagementfelder wie Beratung- Vermittlung- Weiterbildung / Gesundheit und Selbsthilfe / Kinder und Jugend / Kultur / Migration / Seniorinnen und Senioren / Soziales / Sport / Umwelt / Zivilcourage
Absender: Engagement Global

FöBE, die Förderstelle für Bürgerschaftliches Engagement, organisiert gemeinsam mit der Landeshauptstadt München zum 10. Mal die erfolgreiche FreiwilligenMesse. 80 gemeinnützige Organisationen, die mit Ehrenamtlichen zusammenarbeiten, informieren, beraten und begeistern alljährlich rund 6.000 Besucherinnen und Besucher. Die Gäste nutzen den Messetag, um herauszufinden, wo ihre Unterstützung gebraucht wird und welches Engagement zu ihren Neigungen und zeitlichen Möglichkeiten passt. Außer der fachkundigen Beratung durch die Aussteller erwartet die Gäste ein attraktives Rahmenprogramm mit belebender Live-Musik, interessanten Kurzvorträgen zum freiwilligen Einsatz im In- und Ausland, Film-Beiträgen, und Erfahrungsberichten von freiwillig Engagierten. Bürgermeisterin Christine Strobl spricht ein Grußwort und die Schauspielerin Michaela May, die sich als Schutzengel und Botschafterin für die Welthungerhilfe und für Mukoviszidose-Patienten engagiert, berichtet von ihrem Einsatz.

„Unsere Welt, unsere Würde, unsere Zukunft – freiwilliges Engagement vor Ort und weltweit“

Die große Anzahl der schutzsuchenden Menschen hat deutlich gemacht, dass es auch darum gehen muss, Hilfe in den von Konflikten betroffenen Ländern selbst zu leisten, damit dort die Fluchtursachen gemindert werden können. Die Münchner FreiwilligenMesse wird deshalb beispielhaft aufzeigen, wie man sich auch von zuhause aus weltweit engagieren kann. Einige international tätige Organisationen, wie zum Beispiel Oxfam, Unicef und Ärzte der Welt, stellen sich auf der Messe vor. Sie informieren darüber, wie sich freiwillig Engagierte auch in München für Projekte in anderen Ländern einsetzen können.

Zielgruppe

Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Ort der Veranstaltung

Gasteig
Rosenheimer Str. 5
81667 München

Zurück

Seite weiterempfehlen