Seiteninhalt
„Flucht und Migration nach Europa: Ursachen, Wege und politische Herausforderungen“
Datum: 23. September 2015
Uhrzeit: 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort: 09112 Chemnitz
Veranstalter: ARBEIT UND LEBEN Sachsen e.V.
Aktivität: Vortrag, Fragerunde

So viele Menschen wie seit etwa 20 Jahren nicht mehr kommen derzeit nach Europa. Sie fliehen vor Krieg, Gewalt und Unterdrückung, aber auch vor Armut und Perspektivlosigkeit und nehmen dabei lange und lebensbedrohliche Reisen auf sich, die sich ohne Schlepper nicht bewältigen lassen. Die Europäische Union und ihr in den letzten Jahren reformiertes Asylsystem stoßen vor diesem Hintergrund an ihre Grenzen. Der Vortrag beleuchtet die Ursachen von Flucht und Migration näher und zeichnet Fluchtrouten sowie die mit diesen verbundenen Gefahren nach. Außerdem analysiert er Flüchtlingssituationen aus drei Blickwinkeln: einer Sicherheitsperspektive, einer menschenrechtlichen und einer sozio-ökonomischen.

Referentin: Dr. Sevnja Gertheiss, Hessische Friedens- und Konfliktforschung.

Die Veranstaltungen sind kostenfrei. Wir bitten um Anmeldung per E-Mail oder Telefon.

„Gefördert von Engagement Global aus Mitteln der Europäischen Union und des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.“

Zielgruppe

Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Hinweis

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Ort der Veranstaltung

Umweltzentrum Chemnitz
Henriettenstraße 5
09112 Chemnitz

Zurück

Seite weiterempfehlen