Seiteninhalt
Fachkonferenz Globales Lernen zum Thema: „Unsere Verschwendungswut – Von EUROPA könnte die ganze Welt leben“
Datum: 31. Januar 2015
Uhrzeit: 9:15-17:15 Uhr
Ort: Ingelheim
Veranstalter: Entwicklungspolitisches Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz (ELAN e.V.) und Fridtjof-Nansen-Akademie für politische Bildung
Aktivität: Vorträge, Workshops

2015 wird das Europäische Jahr für Entwicklung. Unter dem Motto „Unsere Welt, unsere Würde, unsere Zukunft" soll im kommenden Jahr intensiv und öffentlich über die europäische Entwicklungszusammenarbeit nachgedacht werden. Die globalen Krisen und Risiken bestehen auch nach Abschluss der BNE-Dekade fort: Noch immer suchen wir nach Lösungen für Klimawandel, Energie- und Ressourcenknappheit, Armut, weltweite Ernährungskrisen und globale Sicherheitsprobleme… Sicher ist, wir brauchen Lösungen, bei denen alle mit anpacken, global denken und lokal handeln.

In diesem Sinne zählt auch Europa als Entwicklungsregion und sollte seinen Beitrag leisten. Doch nach wie vor sind wir Europäer in der Verschwendung von Lebensmitteln, Elektrogeräten, Rohstoffen und Energie ganz weit vorne. Und das, obwohl das Europäische Parlament die Halbierung der Lebensmittelverschwendung bis 2025 zur gemeinschaftlichen Maßnahme bestimmte und die Europäische Kommission sich dieses Reduktionsziel im Rahmen der Leitinitiative „Ressourcen-schonendes Europa“ für 2020 setzte.

Die Fachkonferenz Globales Lernen stellt daher das Thema Verschwendung in den Mittelpunkt. Wir wollen uns damit auseinandersetzen, welche Auswirkungen die europäische Verschwendungswut für die Länder des globalen Südens hat und welche Handlungsoptionen wir haben, unser Leben nachhaltiger zu gestalten. Dabei geht es nicht allein um die Verschwendung von Lebensmitteln. Auch die Unmengen an Elektroschrott, den wir produzieren, sowie die Verschwendung von Ressourcen und Rohstoffen werden kritisch hinterfragt.

Zielgruppe

Aktive und Engagierte des Globalen Lernens

Ansprechpartner

ELAN e.V.
Svenja Enke
Frauenlobstraße 15-19
55118 Mainz
bildung@elan-rlp.de
enke@elan-rlp.de

 

Zurück

Seite weiterempfehlen