Seiteninhalt
Der große Deal. Geheimakte Freihandelsabkommen
Datum: 4. Mai 2015
Uhrzeit: 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort: 14467 Potsdam
Veranstalter: Förderverein für Öffentlichkeitsarbeit im Natur- und Umweltschutz FÖN e. V.
Aktivität: Informationsveranstaltung - Filmgespräch

Das Freihandelsabkommen soll zwei der größten Wirtschaftsräume der Erde - EU und USA - enger miteinander verbinden und voraussichtlich viele Bereiche verändern: Arbeitsrecht, Finanzdienstleistungen, Kultur, öffentliche Daseinsvorsorge, Datenschutz, Lebensmittelrecht. Obwohl am Ende davon circa 800 Millionen Bürger betroffen sein werden, wird bisher nur im Geheimen verhandelt. Die Zwischenergebnisse kommen nur bruchstückhaft an die Öffentlichkeit. Wenn aber selbst EU-Experten von einem nur sehr geringen Wachstum durch TTIP ausgehen - wer wird von diesem Abkommen profitieren? Und was bedeutet es für uns?

Wir möchten mit dem Workshop die Gelegenheit geben sich kennen zu lernen, sich auszutauschen über das was im anderen Land passiert. Gibt es Ideen, die wir gerne gemeinsam realisieren würden?

Diesen Fragen geht der spannende Film nach.

Anschließend Filmgespräch mit Ska Keller (Mitglied des Europäischen Parlaments, Die Grünen/EFA).

Moderation: Ernst-Alfred Müller (FÖN e.V.).

Die Veranstaltung findet unter folgender Adresse statt:
FÖN Förderverein für Öffentlichkeitsarbeit im Natur- und Umweltschutz e.V.
Haus der Natur
Lindenstraße 34
14467 Potsdam

Zielgruppe

Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zurück

Seite weiterempfehlen