Seiteninhalt
Bürgerdialog zum Europäischen Jahr für Entwicklung 2015
Datum: 19. November 2015
Ort: 99096 Erfurt
Veranstalter: Europäische Kommission – Vertretung Deutschland und das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
Aktivität: Podiumsdiskussion/ Diskussion
Absender: Engagement Global

Das Europäisches Parlament, die Europäische Kommission, das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung suchen das direkte Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern. Im Rahmen des Europäischen Jahres für Entwicklung 2015 stellen sich Vertreter der Institutionen und Ländern den aktuellen Fragen zur europäischen und deutschen Entwicklungspolitik.

Programm

Begrüßung:
Christian Carius, Präsident des Thüringer Landtags

Podium:

  • Professor Doktor Benjamin-Immanuel Hoff,
    Thüringer Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei
  • Musa Khatri,
    Vorsitzender und Initiator des Vereins „Friedensbäume - Afghanistan e.V.
  • Thomas Silberhorn,
    MdB, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
  • Jakob von Weizsäcker,
    Mitglied des Europäischen Parlaments
  • Susanne Wille,
    Europäische Kommission

Moderation:
Susann Reichenbach, MDR

Im Anschluss an die Diskussion findet ein Empfang statt.

Zielgruppe

Interessierte Bürgerinnen und Bürger

Ort der Veranstaltung

Thüringer Landtag – Plenarsaal

Jürge-Fuchs-Straße 1

99096 Erfurt

Zurück

Seite weiterempfehlen