Seiteninhalt
Bonn Symposium 2015.Nachhaltige Entwicklungsziele lokal umsetzen.Strategien und Instrumente
Datum: 17. und 18. November 2015
Ort: 53113 Bonn
Veranstalter: Stiftung Entwicklung und Frieden (SEF) in Kooperation mit Engagement Global gGmbH
Aktivität: Symposium
Absender: Engagement Global

Im September 2015 wird die UN-Generalversammlung die nachhaltigen Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals, SDG) verabschieden. Damit stellt sich für alle Länder rund um den Globus die Frage nach der Umsetzung des neuen Zielkatalogs. Deren Erfolg entscheidet sich vor allem in den Städten und Gemeinden, wo die Menschen leben und arbeiten. Das Bonn Symposium 2015 möchte daher die verschiedenen Akteure der lokalen Ebene (Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft) über Chancen und Herausforderungen der neuen nachhaltigen Entwicklungsziele informieren und gemeinsam mögliche Strategien und Instrumente zur Umsetzung diskutieren. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf die Rolle kommunaler Nachhaltigkeitsstrategien gelegt werden.

Folgende Fragen werden die Konferenz leiten:

1. Welche globalen Ziele wurden verbindlich verabschiedet?

2. Wie sollen diese umgesetzt werden?

3. Welchen Beitrag werden Kommunen rund um den Globus dazu leisten können und müssen?

4. Wie kann kommunales Nachhaltigkeitsmanagement konkret aussehen?

5. Welche Instrumente, Prozesse und Mittel sind hierfür notwendig?

Die Konferenzsprache ist Deutsch und Englisch (simultan).

Zielgruppe

Akteure der lokalen Ebene (Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft)

Ort der Veranstaltung

Deutsche Welle

Kurt-Schumacher-Straße 3

53113 Bonn

Zurück

Seite weiterempfehlen