Kontaktieren
Sie uns!

EJE 2015 | Engagement Global

Tulpenfeld 7
53113 Bonn

Infotelefon: 0800 188 7 188
Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr

Logo des Europäischen Jahres für Entwicklung 2015

Logovarianten zum Download

Die zwei Logovarianten und das Motto des Europäischen Jahres für Entwicklung und deren Nutzungsbedingungen stehen zum Download und zur Einsicht bereit.

Seiteninhalt

FEJE - Das Förderprogramm zum Europäischen Jahr für Entwicklung 2015

Die Antragstellung ist abgeschlossen!

Über das Förderprogramm werden 27 Projekte, aus Mitteln der Europäischen Union und des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, zum diesjährigen Europäischen Jahr finanziert.

Ziele

Ziel ist es, im Rahmen des für 2015 EU-weit ausgerufenen „Europäischen Jahres für Entwicklung“, Bürgerinnen und Bürger über Entwicklungszusammenarbeit der EU und der Mitgliedstaaten zu informieren, Verständnis für die gemeinsame Verantwortung von Entwicklungszusammenarbeit zu fördern sowie aktives Engagement zu fördern.

Die inhaltlichen Zielsetzungen gemäß des Beschlusses Nummer 472/2014/EU über das Europäische Jahr für Entwicklung 2015 lauten:

  1. Information und Sensibilisierung von Bürgerinnen und Bürgern über die Entwicklungszusammenarbeit der Europäischen Union und der Mitgliedstaaten – vor allem in Hinblick auf die Diskussionen zur Post-2015-Agenda.
  2. Förderung des aktiven Engagements für und der kritischen Auseinandersetzung mit Entwicklungszusammenarbeit auch in Bezug auf Politikgestaltung und Politikumsetzung.
  3. Bewusstseinsschaffung für Entwicklungszusammenarbeit hinsichtlich der Förderung des Verständnisses für eine gemeinsame Verantwortung in einer globalisierten Welt und in Bezug auf Politikkohärenz und den effizienten und nachhaltigen Einsatz von Mitteln.

Botschaften

Das Europäische Jahr für Entwicklung steht unter dem Motto: „Unsere Welt, unsere Würde, unsere Zukunft“. Folgende Botschaften sind damit verknüpft:

  1. Unsere Welt - steht für Solidarität in einer interdependenten, voneinander abhängigen Welt.
  2. Unsere Würde - steht für wirtschaftliche und soziale Befähigung zur Selbstbestimmung (Empowerment).
  3. Unsere Zukunft - steht für Nachhaltigkeit und die Post-2015-Agenda.

Seite weiterempfehlen