Seiteninhalt

Vor Ort für globale Gerechtigkeit – Ausstellung zum Europäischen Jahr für Entwicklung

Illustration zur Ausstellung in Niedersachsen

Illustration zur Ausstellung in Niedersachsen

Niedersachsen, 4. September bis Ende 2015. Zu jedem Thema berichten Menschen aus Niedersachsen von ihrem Engagement vor Ort. In einer Mitmachstation können Besucherinnen und Besucher eigene Vorschläge formulieren und veröffentlichen.
Die Ausstellung soll zum Austausch über eine global gerechte und zukunftsfähige Entwicklungspolitik anregen. Was muss Entwicklungspolitik heute leisten, wie kann sie aussehen? Dazu zeigt die Ausstellung Beispiele entwicklungspolitischen Engagements und lädt ein, selbst für globale Gerechtigkeit aktiv zu werden. Die Ausstellung wurde erstellt vom Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen e.V. in Kooperation mit der Niedersächsischen Staatskanzlei, Referat für Internationale Zusammenarbeit, Entwicklungspolitik und dem Europäischen Informations-Zentrum (EIZ) Niedersachsen, Hannover. Sie wurde gefördert durch Engagement Global aus Mitteln der Europäischen Union (EU) und des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung sowie durch das Land Niedersachsen.

Die Ausstellung richtet sich an alle Interessierten und an Schülerinnen und Schüler ab der 9. Klasse. Sie eignet sich besonders für den Einsatz in öffentlichen Bildungseinrichtungen, Kirchengemeinden, Volkshochschulen und Schulen.

Geplante Termine in Niedersachsen

38159 Vechelde: Afrikamarkt, Bürgerzentrum Vechelde, Hildesheimer Straße 5
Beginn: 4. September 2015
Ende: 6. September 2015

30419 Hannover: Internationale Klimakonferenz Schloss Herrenhausen, Herrenhäuser Straße 5
Beginn: 1. Oktober 2015
Ende: 2. Oktober 2015

37154 Northeim: Stadthalle Grafenhof 7
Beginn: 23. Oktober 2015
Ende: 6. November 2015

38640 Goslar: Berufsbildende Schulen 1, Goslar - Am Stadtgarten- Heinrich-Pieper-Straße 3-7
Beginn: 9. November 2015
Ende: 20. November 2015

26121 Oldenburg: Kulturzentrum PFL, Peterstraße 3
Beginn: 23. November 2015
Ende: 30. November 2015

 

Download Flyer (Pdf)

Zurück

Seite weiterempfehlen