Seiteninhalt

World’s Best News – die bundesweite Verteilaktion

Eine Frau gibt einer anderen Frau eine Zeitung

Foto: Jan Simon Wiemann und Engagement Global

Stuttgart, Mainz, 14. September 2015. Wie oft hört man schon positive Nachrichten in den Medien? ZU SELTEN! finden die World Best News - Autoren. Deshalb wurden letzte Woche gute Neuigkeiten in der Innenstadt von Stuttgart und Mainz verteilt.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger konnten sich mal über positive Nachrichten freuen.
„Wir leben länger und besser“ ist der Titel eines Artikels auf der ersten Seite. Das Bildungsniveau und die Lebenserwartung steigen weltweit, die Lebensqualität der Menschen nimmt stetig zu. Auch in vielen anderen Ländern der EU wurde die Zeitung verteilt. Sie zeigt im Rückblick unter anderem auf, inwieweit die acht Millenniumsziele der UN erreicht wurden:

1. Extreme Armut und Hunger halbieren
2. Primärschulbildung für alle
3. Gleichstellung der Geschlechter und Stärkung der Rolle der Frauen
4. Senkung der Kindersterblichkeit
5. Senkung der Müttersterblichkeit
6. Bekämpfung von HIV/ AIDS, Malaria und anderen Krankheiten
7. Ökologische Nachhaltigkeit sichern
8. Aufbau einer globalen Partnerschaft für Entwicklung

„Worlds Best News“ berichtet von positiven Weltgeschehnissen und verweist außerdem auf die 2015 in Kraft tretenden Nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs - Sustainable Development Goals), mit denen eine gerechte globale Entwicklung gefördert werden soll.

Impressionen

Frau verteilt Zeitungen an Passanten

Verteilaktion Stuttgart Foto: Jan Simon Wiemann

Mann übergibt Zeitung an Fahrradfahrer

Verteilaktion Stuttgart Foto: Jan Simon Wiemann

Zwei Personen lesen Zeitung vor einer Weltkarte

Deutsche Ausgabe der World's Best News 2015. Foto: Engagement Global

Frau verteilt Zeitungen an Passanten

Deutsche Ausgabe der World's Best News 2015. Foto: Engagement Global

Zurück

Seite weiterempfehlen