Seiteninhalt

Saarland begrüßt Europäisches Jahr für Entwicklung 2015

Wappen des Saarland

Saarbrücken, 21. Januar 2015. Der saarländische Landtag hat in seiner heutigen Sitzung dem Antrag der Regierungskoalition aus CDU/SPD und der Oppositionsparteien Grüne und Piraten zur Unterstützung des Europäischen Jahres für Entwicklung (EJE) einstimmig zugestimmt.

Damit bekräftigt die saarländische Landesregierung ihr Ziel, im Dialog mit den entwicklungspolitischen Nicht-Regierungs-Organisationen (NROs) dazu beizutragen, weltweit Armut zu bekämpfen, Frieden zu sichern, Demokratie zu verwirklichen und die Globalisierung gerechter zu gestalten. Die vorhandenen Strukturen, Initiativen und Aktivitäten im Bereich der entwicklungspolitischen Partnerschaften und der Bildungsarbeit sollen im Rahmen des EJE ausgebaut und weiterentwickelt werden. Aus dem Saarland heraus sollen Impulse und Initiativen zur Erreichung der Ziele des EJE 2015 beitragen. Der Beschluss ist auf den Internetseiten des saarländischen Landtags einsehbar.

Zurück

Seite weiterempfehlen