Seiteninhalt

Internationales Dialogforum in Berlin

Panoramablick über Berlin

Vorbereitung auf den G7-Gipfel: Bundeskanzlerin Angela Merkel trifft internationale NRO in Berlin.

Berlin, 20. April 2015. Am 20. April 2015 findet das internationale Dialogforum für rund 200 Personen (nur auf Einladung) mit Beteiligung der Bundeskanzlerin in Berlin statt. Ziel der Veranstaltung ist es, die Kernforderungen der internationalen Zivilgesellschaft weiter zu spezifizieren und im Vorfeld des G7-Gipfels mit der Kanzlerin zu diskutieren.

In Kooperation mit dem Forum Umwelt und Entwicklung begleitet VENRO die deutsche G7-Präsidentschaft 2015 und koordiniert den Dialog der deutschen und internationalen Zivilgesellschaft mit der deutschen Regierung. Die Themenschwerpunkte dieses Dialoges orientieren sich an den Themen der G7-Agenda zum Beispiel Klimawandel und erneuerbare Energien, globale Wirtschaft zwischen Wachstum und globaler Gerechtigkeit und Stärkung der Frauen bei Selbstständigkeit und beruflicher Bildung.

Als Grundlage für die inhaltliche Begleitung ist in gemeinsamer Herausgeberschaft mit dem Forum Umwelt und Entwicklung das Positionspapier „Eine neue Politik für globale Gerechtigkeit“ erschienen. Darin enthalten sind die konkreten Forderungen der Zivilgesellschaft zur deutschen G7-Präsidentschaft.

Zurück

Seite weiterempfehlen