Seiteninhalt

„Gute Weltnachrichten“

Zwei Personen lesen in der World's Best News.

Deutsche Ausgabe der World's Best News 2015. Foto: Engagement Global

Europaweit, 11. September 2015. Am Freitag, 11. September startet auch in Deutschland die Verteilung der „Guten Weltnachrichten“. Den Auftakt gibt es am 11. September in Stuttgart. Dort werden Zeitungsjungen und –mädchen an zentralen Plätzen unterwegs sein.

Die „World's Best News“ ist eine journalistische Kampagne und Medium, das Nachrichten über die erzielten Fortschritte der Entwicklungszusammenarbeit veröffentlicht.

Sie wird von der Europäischen Kommission im Rahmen des Europäischen Jahres für Entwicklung finanziert und in rund 20 Mitgliedsstaaten in unterschiedlichen Formaten verbreitet.

Im Laufe der kommenden Woche werden wir die Zeitung auch in Berlin, Köln und Hamburg und Bremen verteilen. Auch kleinere Verteilaktionen finden statt in Weltläden, dem Weltgarten im Allwetterzoo Münster, in den rheinland-pfälzischen Eppstein und Langen oder einfach als Ausleger im Wartezimmer beim Bürgeramt.

Zurück

Seite weiterempfehlen