Seiteninhalt

Europäisches Jahr für Entwicklung wird offiziell eröffnet

Blick auf Alstadt und Düna.

Bonn, 1. Januar 2015. In Riga wird am 9. Januar 2015 das Europäische Jahr für Entwicklung offiziell eröffnet. Aus Lettland kam vor drei Jahren auch die Initiative zu einem Europäischen Jahr für Entwicklung. Daher ist es passend, dass mit Beginn der lettischen EU-Ratspräsidentschaft dieses EU-Jahr in der lettischen Nationalbibliothek in Riga feierlich eröffnet wird.

Die Veranstaltung steht unter dem Titel „Eine Vision für eine inklusive und nachhaltige Post-2015 Welt. Unsere Errungenschaften und nächsten Schritte zur Förderung eines würdigen Lebens für alle.“ Das Motto des EU-Jahres 2015 „Unsere Welt, unsere Würde, unsere Zukunft“ ist ein Appell an alle europaweiten Akteure, gemeinsam und partnerschaftlich an der Post-2015-Agenda zu arbeiten und nachhaltige Entwicklungsziele, Sustainable Development Goals (SDG), zu definieren.

Zurück

Seite weiterempfehlen